Vida do Brasil - Das andere Brasilien


Bildungs- und Gästehaus, Di 8. Juli 2014

Besuch von Sepp Wasensteiner SAC und Konzertlesung am 27. Juni zeigen ein Brasilien fernab der WM.

Der Pallottiner Sepp Wasensteiner SAC, seit 23 Jahren in einer Pfarrei im Nordosten Brasiliens tätig, besucht in diesen Wochen seine alte Heimat. Bei seinem Besuch in der Wasserburg berichtete er uns von seiner Arbeit in der Stadt Codó im Bundesstaat Maranhao, dem ärmsten Brasiliens und zeigte uns ein anderes Gesicht von Brasilien, als wir es in diesen Tagen in den Medien sehen.
Schon in den vergangenen Monaten hörten wir immer wieder von dem blutigen Landkonflikt in seiner Pfarrei (s. Nachrichten vom 9. Februar). Eine Schweizer Tageszeitung hat ein Interview mit ihm geführt.

Bild vergrößern

Am 27. Juni um 19.30 Uhr wollen auch wir eine musikalische Reise nach Brasilien machen und edas Land mit anderen Augen betrachten. Der Journalist und Filmemacher Siegfried Pater führt uns vom Amazonas bis zum Zuckerhut. Mano a Mano präsentieren dazu südamerianische Musik mit rhytmischer Leichtigkeit und poetischer Schönheit.


Tags: Entwicklungspolitik Kultur Musik Theologie und Politik


Zurück