Bildungs- und Gästehaus, Sa 22. November 2014

Ausstellung in der Pallottikirche

Von Samstag 29. November 2014 bis Sonntag 21. Dezember 2014 ist die Ausstellung „Lebens.Raum Psalmen“ in der Pallottikirche zu sehen.

Die Psalmen der Bibel sind eine kulturhistorische Sensation. Seit über zweieinhalbtausend Jahren sind sie in lebendigem Gebrauch und erweisen täglich ihr kreatives Potential. Bild vergrößern
Für Sprecher aus vielfältigen Kulturen sind sie Ausdruckshilfe, Meditationsformel und Gebetsformular, für einzelne, für Gruppen und Gemeinschaften. Ungebrochen ist ihre Kraft, Trost zu suchen, Vertrauen auszusprechen, Empörung vorzubringen und um Rettung zu flehen. Alle Künste werden von den Gebeten der Psalmisten zu neuen Gestaltungen angeregt. Auch Menschen ohne Gebetspraxis finden in den uralten Texten der Psalmisten eine Sprechmöglichkeit, bewegende Erlebnisse und Gefühle ins Wort zu bringen, von höchstem Jubel bis zum tiefstem Schmerz. Verfolgte retten sich in die Zuversicht auf einen sicheren Ort, Niedergeschlagene richten sich auf und die Schönheit des Lebens und Gottes kann besungen werden.
Die Ausstellung “Lebens.Raum Psalmen” setzt daher wesentlich auf die ästhetische Kraft der Psalmen, auf den Reichtum ihrer Bilder und auf die zeiten- und kulturenüberbrückende Kunst des Ausdrucks menschlicher Existenz in ihrer Größe wie in ihrer Not, in der alles zur Sprache kommen kann, was Menschen bewegt.

Parallel zur Ausstellung bietet Haus Wasserburg ein umfangreiches Begleitprogramm für Jung und Alt an. Informationen dazu findet man auf www.haus-wasserburg.de

Die Ausstellung wird eröffnet am Samstag, den 29. November um 17.30 Uhr durch P. Alexander Diensberg SAC und Jörg A. Gattwinkel SAC.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der KEB Koblenz.

Veranstaltungsort: Pallottikirche an Haus Wasserburg
Öffnungszeiten: täglich 9.00 – 18.00 Uhr, außer zu Veranstaltungs- und Gottesdienstzeiten


Tags: Ausstellung Psalmen


Zurück