Sechstes Modul des Führungskräfteseminars “In Führung gehen”

Die gesamte Organisationskultur ist Spiegel des Geistes, der in einer Institution weht. Das „Andere“ eines christlichen Unternehmens wird u.a. darin deutlich, wie miteinander umgegangen wird. Dies umfasst, welches Verhalten Führungspersonen an den Tag legen, wie wertschätzend Kolleginnen und Kollegen miteinander umgehen und wie achtsam mit Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohnern, Klientinnen und Klienten umgegangen wird.
Der rote Faden der Weiterbildung wird hier noch einmal besonders deutlich erkennbar. Die Teilnehmenden präsentieren wichtige Stationen ihres gemeinsamen Lernweges sowie Ergebnisse und Erkenntnisse im Blick auf die (Weiter-)Entwicklung des „Anderen“ in christlichen Organisationen.
Am Ende der Weiterbildung steht die Überreichung der Zertifikate und eine gemeinsame Feier mit eingeladenen Gästen aus den entsendenden Organisationen.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Modul der berets laufenden Fortbildungsreihe für Führungskräfte “In Führung gehen”; eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Seminarausschreibung - "In Führung gehen"

Download (pdf/2,7 MB)

Informationen zu etwaigen neuen Fortbildungsreihen erhalten Sie im Sekretariat des Geitlichen Zentrums (0261 / 6408-406 oder E-Mail schreiben).



Veranstaltungsort:
Forum Vinzenz Pallotti, Vallendar

Beginn:
Mittwoch 7. Juni 2017, 10:00 Uhr

Ende:
Freitag 9. Juni 2017, 15:00 Uhr


Zurück