Im Mittelpunkt dieser Tage steht jeweils eine biblische Erzählung, die wir uns im Bibliodrama erschließen und kreativ vertiefen werden.


Veranstaltungsort:
Saal St. Marien an Haus Wasserburg

Kosten:

Kursgebühr: 20,00€
Verpflegung: 17,50€ (Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee/Kuchen)



Termine:
Sa 16. Sep 2017, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
„Jakob liebte Rahel mehr als Lea“ (Gen 29, 30)

Leitung: Erik Riechers SAC und Rosemarie Monnerjahn


Sa 16. Dez 2017, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Heimat und Fremde (Mt 25, 35– 40)

Leitung: Arthur Pfeifer SAC und Christina Hacker


Logo

Tags: Bibliodrama
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück