An alle Abenteurer und solche, die es werden wollen!


Für Jugendliche von 12 – 15 Jahren

Ein letztes Mal Insta checken, noch eine WhatApp verschicken, den Facebook-Status auf „Bin mal kurz in der Natur“ ändern und dann…

… ab in eine Selbstversorgerhütte in der Eifel …ohne… => Strom!
Dich erwarten grauenvolle Funklöcher, beißender Rauch in den Augen, wunderschöne Natur und ein reales Gemeinschaftserlebnis abgekoppelt von der Virtualität.

Wir laden euch ein, dieses Experiment mit uns zu wagen, drei Tage fern der Bequemlichkeit, selbst kochen, die Wildnis hautnah erleben und die Köpfe frei bekommen von Alltagssorgen und Wohlstandsproblemen.

Vor der Anreise erhaltet Ihr noch einen Infobrief.
Schon jetzt freuen wir uns auf alle Wagemutigen, Naturbegeisterten und Abenteuerlustigen!


Leitung:
Hannah Naundorf und Chris Marx

Veranstaltungsort:
Faid bei Cochem

Kosten:

30,00 Euro


Anmeldeschluss:
21.04.2017



Zurück