Geistliche Tage: „Steh auf und stell dich in die Mitte“


Lebensfülle in biblischen Geschichten entdecken

Dieses Wort Jesu gilt auch mir sowohl im beruflichen Dienst als auch im persönlichen Leben. Doch wenn ich nicht wachsam bleibe, drehe ich schnell „am Rad“ und verliere mich im Alltäglichen.
In diesen geistlichen Tagen gebe ich meiner Sehnsucht nach Heil-Sein Raum und Zeit und nehme mir Zeit für meine eigene Mitte. Ich komme neu in Kontakt mit mir und Quellen biblischer Spiritualität.
Im Zentrum der Tage stehen vielfältige Begegnungen mit biblischen Texten.

Elemente der Tage
• Morgenimpulse / Schritte in den Tag
• Bibliodrama und Bibliolog
• Stille Zeit
• Gemeinsamer Tagesabschluss
• Möglichkeit zu Einzelgesprächen
• Abschlussgottesdienst

Zielgruppen
Mitarbeitende aller Ebenen und Bereiche unter dem Dach der Marienhaus Stiftung und der ctt (interne Zielgruppe)
sowie
Mitarbeitende in sozialen Organisationen außerhalb der Marienhaus Stiftung und der ctt (externe Zielgruppe)
Termin
Beginn: Sonntag, 17. September 2017 um 18:00 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Mittwoch, 20. September 2017 nach dem Mittagessen

Teilnehmerzahl
maximal 14 Personen

Anmeldung
Bitte bis spätestens 10.07.2017 beim
Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching
Pallottistraße 2
56179 Vallendar
Telefon: 0261 6408-400
oder E-Mail schreiben

Download (pdf/436 KB)

Anmeldeformular

Download (pdf/107 KB)


Leitung:
Christina Hacker & Arthur Pfeifer SAC; BeraterInnen im Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching der Marienhaus Stiftung www.institut-beratung-seelsorge-coaching.de

Veranstaltungsort:
Exerzitienhaus St. Thomas, Hauptstr. 23, 54655 St. Thomas

Kosten:

Veranstaltungsgebühr
Mitarbeitende unter dem Dach der Marienhaus Stiftung und der ctt:
75,00 EUR (Ermäßigte Gebühr für Interne)
Mitarbeitende aller Einrichtungen und Dienste außerhalb der Marienhaus Stiftung und der ctt :
350,00 EUR (Gebühr für Externe)
Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung vom Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching nur über diese Gebühren. Stornierungen bis 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn sind kostenfrei möglich. Ab 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50% der Veranstaltungsgebühr, bei Absagen ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn wird 80 % der Veranstaltungsgebühr fällig.
Übernachtung/Verpflegung
160,00 EUR
Die Veranstaltung ist ausschließlich nur mit Übernachtung buchbar. Übernachtung im Einzelzimmer und Vollpension im Exerzitienhaus St. Thomas werden mit der Anmeldung zum Seminar automatisch verbindlich gebucht. Diese Buchung wird sofort nach der Anmeldung vom Institut für Beratung, Seelsorge und Coaching an das Exerzitienhaus St. Thomas weiter gegeben, das dann selbst die Rechnung unmittelbar an die Teilnehmenden erstellt. Für das Exerzitienhaus St. Thomas gelten dieselben Stornobedingungen, die unter der Überschrift Veranstaltungsgebühr beschrieben sind.
Für Mitarbeitende im Geltungsbereich der AVR weisen wir darauf hin, dass auf Antrag für Exerzitien bzw. geistliche Tage Freistellungsmöglichkeit gegeben ist (vergl. § 10 AVR).


Beginn:
Sonntag 17. September 2017, 18:00 Uhr

Ende:
Mittwoch 20. September 2017, 14:00 Uhr


Zurück