In der Nachfolge steht die Welt auf dem Kopf:

EINTRETEN IN DAS BUCH, DAS ALLES TRÄGT

Mit unserem Bibliodramaprogramm für 2018 laden wir Sie herzlich ein, Schritte in dieses unerschöpfliche Buch zu wagen. Wir bieten Ihnen eine reiche Palette biblischer Themen mit hoher Relevanz für verantwortete Lebenshaltungen in unserer Zeit.
Im Mittelpunkt dieses Tages steht eine biblische Erzählung, die wir uns im Bibliodrama erschließen und kreativ vertiefen werden.

Von Zöllnern, Sündern, Gesunden und Kranken…
Berufungsgeschichten fordern heraus, sich einzulassen auf den Einbruch neuer Dimensionen und Maßstäbe ins bisher gewohnte Leben und Glauben. Was die Geschichte um den Zöllner Levi für uns und unsere Fragen bereit hält, gilt es an diesem Tag zu entdecken.

Flyer Bibliodrama 2018

Download (pdf/442 KB)


Leitung:
Sylvia Ditt, Christina Hacker

Veranstaltungsort:
Saal St. Marien an Haus Wasserburg

Kosten:

Kursgebühr: 20,00 €
Verpflegung: 17,50 € (Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee & Kuchen)


Saal St. Marien

Beginn:
Samstag 28. April 2018, 09:30 Uhr

Ende:
Samstag 28. April 2018, 17:00 Uhr

Logo

Tags: Bibliodrama
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück