Wenn die Versuchung einbricht – oder: Auf die Probe gestellt

EINTRETEN IN DAS BUCH, DAS ALLES TRÄGT

Mit unserem Bibliodramaprogramm für 2018 laden wir Sie herzlich ein, Schritte in dieses unerschöpfliche Buch zu wagen. Wir bieten Ihnen eine reiche Palette biblischer Themen mit hoher Relevanz für verantwortete Lebenshaltungen in unserer Zeit.
Im Mittelpunkt dieses Tages steht eine biblische Erzählung, die wir uns im Bibliodrama erschließen und kreativ vertiefen werden.

Die Versuchung nach schneller Sättigung, nach Sicherheit und Macht schleicht sich immer wieder ein in unser Leben. Wir kennen uns aus damit, was geschieht, wenn wir ihr erliegen. Aber haben wir schon einmal die wirkliche Herausforderung betrachtet? Können mich diese Provokationen vielleicht nur deshalb irritieren, weil ich mir des Geliebtseins nicht mehr sicher bin?

Flyer Bibliodrama 2018

Download (pdf/442 KB)


Leitung:
Stefanie Fölbach, Rosemarie Monnerjahn

Veranstaltungsort:
Saal St. Marien an Haus Wasserburg

Kosten:

Kursgebühr: 20,00 €
Verpflegung: 17,50 € (Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee & Kuchen)


Saal St. Marien

Beginn:
Samstag 17. Februar 2018, 09:30 Uhr

Ende:
Samstag 17. Februar 2018, 17:00 Uhr

Logo

Tags: Bibliodrama
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück