Ausstellung mit Bildern von Raimund Schui im Kulturwerk Niederwerth

2005 stellte der Frankfurter Künstler Raimund Schui, der als Phantastischer Realist in der Kunstszene gilt, Teile seines Schaffens in der Pallottikirche aus. 13 Jahre später nun sind neue Bilder und Installationen entstanden, die die Wasserburg im Wasserwerk auf Niederwerth zeigen wird. Der mittlerweile zum Kulturwerk avancierte und für sich allein genommen schon sprechende Bau bildet die ideale Location für Schuis großformatige Gemälde, die – penibel gemalt – mal bitterböse und satirisch, ein andermal tot traurig und beklemmend, dann wieder berührend und herausfordernd daher kommen.

Öffnungszeiten Ausstellung: Fr, 26.04. / 04.05., 17:00 – 21:00 h, Sa, 27.04. / 05.05., 11:00 – 18:00 h, So 21.04 / 28.04. / 06.05., 11:00 – 16:00 h

Vernissage: Fr, 20.04.2018, 19:00 h; Finissage: So 06.05.2018, 15:00 Uhr, jeweils unter Anwesenheit des Künstlers


Leitung:
Artwork & Artmondo, Oberursel und Haus Wasserburg

Veranstaltungsort:
Schützenplatz, 56179 Niederwerth, www.kulturwerk-niederwerth.de

Kosten:

Der Eintritt ist frei!


Beginn:
Freitag 20. April 2018, 19:00 Uhr

Ende:
Sonntag 6. Mai 2018, 15:00 Uhr

Einfach kommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Zurück