ANGESAGT - LebensZeichen aus Haus Wasserburg


Kommunität, Mi 30. September 2020

Was angesagt ist in Haus Wasserburg: Veranstaltungen und Aktionen der kommenden Wochen – News vom 1. Oktober 2020

Bild vergrößern

Über Nacht ist es Herbst geworden in deutschen Landen. Die schönste Jahreszeit wartet auch in Haus Wasserburg mit neuem, bunten Leben auf und der Kalender füllt sich permanent mit Veranstaltungen, die so geplant sind, dass sie stattfinden können, es sei denn… Aber daran wollen wir heute nicht denken und hoffen, dass jetzt spürbar bessere Zeiten kommen, auch wenn wir von der Normalität noch weit entfernt sind. Darum auch weiterhin: Wachsam bleiben, füreinander im Gebet einstehen, mit Gottvertrauen der Angst eine Absage erteilen!

Gottesdienste und Veranstaltungen

Dreimal haben nun bereits wieder regelmäßige Gottesdienste in der Pallottikirche stattgefunden. Auch wenn die Bedingungen suboptimal sind – begrenzte Teilnehmendenzahl, Maskenpflicht bis zum Platz, Abstands- und Hygieneregeln, Anmeldeverfahren, Singbeeinträchtigungen – laden wir wieder herzlich dazu ein, sonntags in der Pallottikirche Wort und Brot gemeinschaftlich miteinander zu teilen: bereits um 11.00 Uhr der Gottesdienst für ausgeschlafene und NEU: abends um 18.00 Uhr der Gottesdienst für noch wache ChristInnen.

Natürlich geht es leider nur mit Anmeldung. Anmeldungen zu dem jeweils nächsten Sonntag sind ausschließlich immer nur in der Woche vorher von Montag 9.00 Uhr bis Freitag 12.00 Uhr über die Gottesdienstanmeldung auf unserer Homepage www.haus-wasserburg.de möglich. Die Anzahl der Plätze ist leider begrenzt!

Für all jene, die nicht zum Gottesdienst kommen können, findet sich bis auf Weiteres und wie gehabt ein #PRAYATHOME als Download unter Aktuelles. In den Gottesdiensten am Fest Allerheiligen, 1.11.2020, werden wir im Übrigen der Verstorbenen der letzten Monate gedenken.

Eine Übersicht über die Veranstaltungen findet Ihr in unserem Veranstaltungskalender. Unter Coronabedingungen findet sich einiges für Kinder, Jugendliche, junge Leute, Familien und Erwachsene. Hingewiesen sei auf ein Konzert mit Alban Rüttenauer SAC, den Markt der schönen Dinge mit anschließender Lesung mit Nevfel Cumart, das Adventsseminar für junge Leute am ersten und das Familienwochenende am zweiten Advent. Von Christkönig bis Heilige Drei Könige wird es in der Pallottikirche eine Ausstellung mit den Werken von Ralf Knoblauch geben. Der Pastoralreferent aus Bonn hat in den letzten Jahren unzählige KönigInnen-Skulpturen geschaffen, die mittlerweile weltweit die Botschaft von Würde und Menschenrechten verkünden. Mit dieser Ausstellung begeben wir uns sehr bewusst ins Jahr 2021, in dem Haus Wasserburg auf 50 Jahre zurückblicken kann.

Spirituelle Impulse und Angebote

An den Sonntagen und ab und zu “Zwischendurch” finden sich weiterhin Impulse und Anregungen.
Impulse des Zentrums für narrative Theologie “Siebenquell” finden sich hier.

Konzeptuelle Bibelauslegungen von Jutta Lehnert zu den Evangelien der Sonntage finden sich übrigens auch auf der Homepage des Dekanates Koblenz.

Ihr dürft auch gerne die Texte ausgedruckt an Menschen weitergeben, die über kein Internet verfügen. Vorlesen (und Vorsingen) über Telefon ist auch erlaubt:-)

Bild vergrößern

In Verbindung bleiben!

Ihr braucht in irgendeiner Form Hilfe oder habt ein Anliegen? Auf dem Postweg, per Telefon und über E-Mail schreiben bzw. E-Mail schreiben sind wir erreichbar.

Und auch über den Sommer stehen Menschen an manchen Tagen vor Ort zum persönlichen Gespräch bereit: draußen in der frischen Luft, gemäß geltender Abstandsregeln und vom Ordnungsamt genehmigt:-)

Neue Zeiten ab dem 07. Juni 2020:
Mittwoch 15.00 – 17.00 Uhr
Freitag 15.00 – 17.00 Uhr
Sonntag 11.30 – 14.00 Uhr

Neue Öffnungszeiten des Buchladens ab 1. Oktober

Öffnungszeiten ab 1. Oktober sind: dienstags von 11 – 16 Uhr, mittwochs – freitags von 14 – 17 Uhr und sonntags von 10.30 – 13.30 Uhr. Montags und samstags bleibt der Buchladen zwar geschlossen, Bestellungen sind jedoch jederzeit per Telefon 0261/6408-0 oder per Mail an E-Mail schreiben möglich. Auch Buchabholungen außerhalb der Öffnungszeiten an der Anmeldung sind nach Vereinbarung möglich. Gerne nehmen wir Schulbuchbestellungen entgegen. Über die Plattform #gemeinsamdadurch der Sparkasse ist es möglich, auch aus der Ferne Gutscheine für den Buch- und Weltladen zu erwerben.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Kraft, Mut und Durchhaltevermögen in diesen befremdlichen Zeiten und freuen uns auf jedes Wiedersehen in Haus Wasserburg!


Zurück