ANGESAGT - LebensZeichen aus Haus Wasserburg


Geistliches Zentrum, Di 19. Mai 2020

“Wenn doch alles wieder normal wäre…” von Helga Schmitt

Das Team des Geistlichen Zentrums veröffentlicht an dieser Stelle bis auf Weiteres immer dienstags einen Podcast: Ausgehend von der aktuellen Situation beschäftigen sich diese mit Fragen, die von der gegenwärtigen Krise vielleicht noch mehr an die Oberfläche gespült werden.

Die Sehnsucht nach „Normalität“ ist angesichts der Nöte und der von Menschen erlebten Lebensumstände infolge des Corona Virus nur allzu verständlich. Dennoch können wir die Krise auch als Lernfeld sehen, denn sie hat neben den offenkundigen Folgen auch eher grundsätzliche Schwachstellen der sog. zivilisierten Welt offengelegt. Hier können wir ansetzen und für die Zukunft Konsequenzen ziehen, wenn wir uns Fragen beantworten, die den Blick darauf lenken, was wirklich wesentlich ist im Leben.

<

Text/ Sprecherin: Helga Schmitt


Zurück