Erneut Spendenaktion auf www.heimatlieben.de des Fördervereins zugunsten von Haus Wasserburg


Bildungs- und Gästehaus, Mi 25. November 2020

Verdopplungsaktion auf www.heimatlieben.de am 29. November 2020 punkt 10.00 Uhr

Bild vergrößern

Nicht erst Corona zeigt, dass Digitalisierung und sinnvoller Einsatz moderner Medien die Bildungsarbeit bereichern. Wir möchten Kinder und Jugendliche beim Erwerb von Medienkompetenzen (Gestaltungs-, Urteils- und Handlungsmöglichkeiten) unterstützen. Außerdem soll die Bildungsarbeit, beispielsweise mithilfe von Apps oder die Möglichkeit eigene Kurzfilme zu drehen, noch abwechslungsreicher und zukunftsfähiger gestaltet werden. Dafür benötigen wir 4 Tablets, deren Anschaffungskosten sich auf ca. 2.000 Euro belaufen.

Am 29.11.2020 verdoppelt die Sparkasse ab 10.00 Uhr jeden für das Projekt gespendeten Euro, solange der Vorrat reicht, was meist nur wenige Minuten der Fall ist. Also ausnahmsweise mal pünktlich sein:-)))

Unser Sonnendeck an der Kletterwand von Haus Wasserburg knackst und knattert übrigens nicht mehr sondern erstrahlt Dank der Unterstützung des Fördervereins, des Bistums Trier und von Heimatlieben.de der Sparkasse Koblenz in neuem Glanz. Danke Allen, die mitgeholfen haben, dass diese “Stolperfalle” der Vergangenheit angehört.

Und schon heute ein herzlicher Dank an Alle, die sich auch bei der neuen Aktion nicht lumpen lassen:-)

Hier gehts zur Spendenplattform www.heimatlieben.de


Tags: 50 Jahre Haus Wasserburg ANGESAGT LebensZeichen


Zurück