Bildungs- und Gästehaus, Di 7. Januar 2020

Die Haus Wasserburg Pallottinische Jugendbildungs gGmbH in Vallendar sucht zum 01. April 2020
Jugendbildungsreferent*innen (m/w/d), Stellenumfang 80 – 100 %

Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Orientierungstagen für Schüler*innen der Jahrgangsstufen 4 bis 13 aller Schulformen
  • inhaltliche Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen, politischen, persönlichkeitsbildenden und religiösen Fragen von Jugendlichen und Heranwachsenden
  • freie Ausschreibung von Tagesveranstaltungen und Seminaren für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nach eigenen Interessen und Schwerpunkten

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld im Bereich der Kinder- und Jugendbildungsarbeit
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen und multiprofessionellem Team
  • gruppendynamisches und erlebnispädagogisches Arbeiten
  • die Möglichkeit individuelle Arbeitsschwerpunkte zu setzen und weiterzuentwickeln
  • Supervision und Fortbildung (im Team), Teambesprechungen, Reflexionen
  • bis zu 10 Fortbildungstage, 30 Tage Urlaubsanspruch

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium der Sozialen Arbeit, praktischen Theologie, Pädagogik o.ä.
  • Freude und Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben kirchlicher Jugendarbeit.

Bewerbung gerne per E-Mail bis zum 23.02.2020 an E-Mail schreiben
Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 10. KW statt.
Rückfragen an Hannah Naundorf (Pädagogische Leiterin): 0261 / 6408-126


Tags: Jugendarbeit


Zurück