Geistliche Tage: „Gott liebt es, sich zu verstecken…“ (Blaise Pascal)


In biblischen Bildszenen nach Gottes Spuren suchen

„Gott liebt es, sich zu verstecken…“
…im Dornbusch, im Donner, im Schweigen, im Menschen. Wir machen uns auf die Suche.

In den Geistlichen Tagen werden wir in ausgewählten biblischen Bildszenen, die wir ins dramatische Spiel bringen, gemeinsam nach Gottes Spuren suchen.
In persönlicher Besinnung und spirituellen Impulsen fragen wir nach der Bedeutung für uns heute.

GROSSER GOTT KLEIN
grosser gott:
uns näher
als haut
oder halsschlagader
kleiner als herzmuskel
zwerchfell oft:
zu nahe
zu klein –
wozu
dich suchen?
wir:
deine Verstecke
(aus: Kurt Marti, abendland. gedichte, Darmstadt 1980, S. 82)


Flyer zur Veranstaltung zum Download:

Geistliche Tage 2019

Download (pdf/435 KB)


Leitung:
Dr. Wilhelm Bruners, Dr. Nico Derksen & Arthur Pfeifer SAC

Veranstaltungsort:
Forum Vinzenz Pallotti, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

Kosten:

Kurskosten: 250,00 € (ermäßigt 175,00 €)
Unterkunft & Verpflegung: 275,60 €
nur Verpflegung: 139,60 €


Anmeldeschluss:
31. August 2019

Anreise: Montag, 14.10.2019, ab 13.00 Uhr

Beginn:
Montag 14. Oktober 2019, 14:00 Uhr

Ende:
Freitag 18. Oktober 2019, 13:00 Uhr


Logo

Tags: Bibliodrama
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück