Familienaufstellung, Organisationsaufstellung – Aufstellung am Samstag

Immer bin ich in eine mich prägende Umwelt hineingestellt, in der ich liebevolle Annahme und ernüchternde Ablehnung, Offenheit und Tabus, Wertschätzung und Entwertung erlebe.

Eingebettet in die Atmosphäre dieses Systems übernehme ich heil- und krankmachende Strukturen, die mich prägen: manche hemmen, manche fördern das Leben und begegnen mir in meinen Konflikten, Teams, Beziehungen, Organisationen, Lebensvorstellungen…

In der Aufstellungsarbeit werden diese mich leitenden inneren Bilder nach außen gebracht und „umgemalt“. Verhaltensmuster werden bewusst und einer heilsamen Veränderung zugänglich.


Leitung:
Dirk Gottwald SAC, Psychodramatiker, Systemiker

Veranstaltungsort:
Saal St. Marien an Haus Wasserburg

Kosten:

Aufstellende Teilnehmer: je 95,00 €
Beobachtende Teilnehmer: je 75,00 €
Verpflegung: 15,00 € (Mittagessen, Stehkaffee)
(Ermäßigung auf Anfrage)


Beginn:
Samstag 21. September 2019, 09:30 Uhr

Ende:
Samstag 21. September 2019, 17:00 Uhr


Logo

Tags: Psychodrama Ritual
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück