„Und täglich grüßt das Murmeltier“ – Es wird Zeit, sich auf Weihnachten vorzubereiten. (Jes 40, 1 – 11)

Jeden Tag aufwachen und genau wissen: Heute ist wieder „Murmeltiertag“. Das machte dem griesgrämigen, zynischen Journalisten im gleichnamigen Film zu schaffen. Jeden Tag dasselbe durchmachen und sich dabei im Einerlei des Alltags selbst entdeckt, machte diesen Film so erfolgreich. Macht das Gegenteil glücklich? – Ständig Überraschendes erleben? Im unerwartet Neuen navigieren? Das muss auf Dauer überfordern. Da ist jede Hilfe recht.
Jesaja ist der Bote Gottes, der das Volk Gottes nach langer Zeit des Festhängens im Exil auf eine gründliche Veränderung einstimmen soll. Mit starken Worten kündigt er das Hereinbrechen Gottes in den Alltag des Exils an. Ein erfrischender Impuls, der uns auf die Ankunft Gottes in der Geburt des Kindes zu Weihnachten vorbereitet.


Leitung:
Stefanie Fölbach & Arthur Pfeifer SAC

Veranstaltungsort:
Saal St. Marien an Haus Wasserburg

Kosten:

10,00 €


Anmeldeschluss:
26. November 2019

Beginn:
Dienstag 3. Dezember 2019, 19:30 Uhr

Ende:
Dienstag 3. Dezember 2019, 21:00 Uhr


Logo

Tags: Advent Bibliodrama
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück