Bibliodrama-Gottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes


„Ich habe mich gegen dich und gegen den Himmel versündigt“ (Lk 15, 21)

Sünde und Schuld trennen mich von mir selbst, meinen Nächsten und von Gott. Es ist eine schmerzliche Erfahrung, immer wieder hinter den Lebensmöglichkeiten zurückzubleiben, die mir von Gott her zugedacht und zu-ge-mutet sind. Der Bibliodramagottesdienst am Aschermittwoch ist Einladung zum Auftakt eines persönlichen Fastenweges.


Leitung:
Sylvia Ditt & Christina Hacker

Veranstaltungsort:
Saal St. Marien an Haus Wasserburg

Anmeldeschluss:
21.02.2020

Beginn:
Mittwoch 26. Februar 2020, 19:30 Uhr

Ende:
Mittwoch 26. Februar 2020, 21:00 Uhr


Logo

Tags: Bibliodrama
Veranstalter: Geistliches Zentrum


Zurück