Musikalisch-erzählerischer Streifzug von Banda-Basta

In dem musikalisch-erzählerischen Programm werden die wichtigsten politischen und poetischen Songs der beiden Künstler miteinander verglichen, in ihrem jeweiligen Kontext dargestellt und live auf die Bühne gebracht. Die drei Vollblut-Musiker interpretieren die Songs von Dylan und Reiser zwar eigenwillig, aber doch getragen von Respekt vor den Originalen und ihren Schöpfern. Und ganz nebenbei erscheinen Bob Dylan wie Rio Reiser an diesem Abend in einem neuen Licht.


Leitung:
Rudi Rhode: Gesang, Akkordeon, Harp Michael Gustorff: Bass, Loops Udo Kehlert: Schlagzeug

Veranstaltungsort:
Saal der Pallottikirche

Kosten:

5,00 Euro


Beginn:
Freitag 8. Mai 2020, 19:30 Uhr

Ende:
Freitag 8. Mai 2020, 22:00 Uhr

Einfach kommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Logo

Tags: Konzert Musik
Veranstalter: Bildungs- und Gästehaus


Zurück