Fortbildung: Escape-Rooms im Bildungskontext


Rätsel-Räume mit Kindern und Jugendlichen gestalten

Escape-Rooms sind ein Trend der vergangenen Jahre – ob als Geburtstagsparty oder als Teambuilding-Maßnahme: Eine Gruppe hat eine Stunde Zeit, aufeinander aufbauende Rätsel in einem abgetrennten Raum gemeinsam zu lösen und aus diesem zu entkommen. Geht es um Storytelling oder darum, Lerninhalte wie politische und gesellschaftliche Themen spielerisch und selbstaktiv zu vermitteln, bietet sich ein Escape-Room als experimenteller Rahmen geradezu an.

Der Werkstattkurs vermittelt Haupt- und Ehrenamtlichen in der Kinder- und Jugendarbeit, wie sie Escape-Rooms gestalten und im pädagogischen Kontext einsetzen.

Eine gemeinsame Sache mit der FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Koblenz


Leitung:
Carmen Muhs, Waldritter e.V.

Veranstaltungsort:
Haus Wasserburg

Kosten:

25,00 Euro (Ehrenamtliche), 45,00 Euro (Hauptamtliche), inkl. Mahlzeiten


Anmeldeschluss:
01. März 2019

Beginn:
Samstag 9. März 2019, 09:00 Uhr

Ende:
Samstag 9. März 2019, 20:00 Uhr



Zurück