Antonio Vivaldis Kantate für Sopran, Streicher und Continuo

Antonio Vivaldis geistliche Kompositionen stehen im Kontrast zur gängigen Praxis der damaligen Zeit. Die Einflüsse der Oper mit Verwendung von Solostimmen, wie auch die Ausführung der Streicherstimmen im konzertanten Stil führten Vivaldis geistliche Werke zu besonderem, bis dahin nicht gekanntem Ausdruck. Waltraud Fröhling (Sopran) wird zum Ende des Marktes der schönen Dinge zusammen mit Streichquartett und Werner Höss (Leitung) am Cembalo Vivaldis Psalmkantate zu Gehör bringen.


Leitung:
Waltraud Fröhling, Sopran & Werner Höss, Leitung Streichquartett

Veranstaltungsort:
Pallottikirche an Haus Wasserburg

Kosten:

Eintritt frei, Spenden erbeten!


Termin:
Sonntag 10. November 2019, 16:00 Uhr

Einfach kommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Logo

Tags: Konzert Musik
Veranstalter: Kommunität


Zurück