Konzert mit den Mainhattan Strings

Die Mainhattan Strings gründeten sich 2017 als unabhängiges Ensemble aus Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Das erste Jahr führte das Ensemble bereits ins Studio, auf Konzertreise nach Föhr und auf mehrere Bühnen Deutschlands – mit ihrem eigenen Konzertprogramm oder als Section für Bands. Die Musikerinnen und Musiker suchen bewusst die Auseinandersetzung mit verschiedenen Stilistiken, während die Erarbeitung zu Unrecht in Vergessenheit geratener Werke einen weiteren Schwerpunkt bildet.

Das Programm dieses Konzertabends bietet eine etwas andere NachtMusik. Es zeigt, wie vielfältig, bunt, verklärt und auch bei Zeiten abstrus die Nacht sein kann und nimmt damit der Nacht die dunkle, verdrießliche Maske ab. Die Stücke bilden einen Querschnitt durch Nachtbilder der Klassik, der Romantik und der Moderne und bieten – wie man es von den Mainhattan Strings schon fast gewohnt ist – neue Perspektiven.

Die Mischung aus Offenheit gegenüber neuen und unkonventionellen Projekten und Ernsthaftigkeit bei der Erarbeitung “klassischer” Konzertprogramme macht die Mainhattan Strings zu einem einzigartigen jungen Orchester. Erleben Sie sie In Concert in der Pallottikirche an Haus Wasserburg.


Leitung:
www.mainhattanstrings.com

Veranstaltungsort:
Pallottikirche an Haus Wasserburg

Kosten:

Eintritt frei, Spenden erbeten!


Beginn:
Samstag 30. März 2019, 19:00 Uhr

Ende:
Samstag 30. März 2019, 21:00 Uhr

Einfach kommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Logo

Tags: Konzert Kultur Musik
Veranstalter: Kommunität


Zurück