Buch- und Weltladen


Bild vergrößern

Im Buch- und Weltladen erwartet Sie ein mit Sorgfalt ausgewähltes Buchsortiment und eine reiche Auswahl an Karten, CDs, Kerzen, Devotionalien, Geschenkartikeln und Produkten aus fairem Handel.

Unser Buch-Sortiment

  • Religion und Theologie
  • Liturgie und Gemeindepraxis
  • Lebensberatung
  • Pädagogik und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Geschenkbücher
  • gesellschaftspolitische Themen

Sonstige Artikel

  • Gruß- und Geburtstagskarten
  • CDs
  • Kerzen
  • Devotionalien
  • Produkte aus fairem Handel
  • Geschenkartikel
  • Notenhefte

Aktuelle Buchtipps

Bild vergrößern Unser Buchtipp im Juli
Das Lavendelzimmer
Nina George
Knaur Taschenbuch, 384 Seiten, 9,99 €

Ein unwiderstehlicher Roman über die Macht der Bücher, die Liebe und die Magie des südlichen Lichts: „Das Lavendelzimmer“ – ein internationaler Bestseller, übersetzt in 30 Sprachen, gefeiert von der Presse wie von Lesern weltweit.
Er weiß genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Auf seinem Bücherschiff, der ‘literarischen Apotheke’, verkauft der Pariser Buchhändler Jean Perdu Romane wie Medizin fürs Leben. Nur sich selbst weiß er nicht zu heilen, seit jener Nacht vor 21 Jahren, als die schöne Provenzalin Manon ging, während er schlief. Sie ließ nichts zurück außer einem Brief – den Perdu nie zu lesen wagte. Bis zu diesem Sommer. Dem Sommer, der alles verändert und Monsieur Perdu aus der kleinen Rue Montagnard auf eine Reise in die Erinnerung führt, in das Herz der Provence und zurück ins Leben.

Bild vergrößern Unser Buchtipp im Juni
Der Weiberaufstand – Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen
Christiane Florin
Kösel Verlag, 176 Seiten, 18,00 €

Es geht mir um die kleinen Nadelstiche, die ganz selbstverständlichen Benachteiligungen, nur weil das Gegenüber eine Frau ist.
Würde man so handeln, weil das Gegenüber eine dunkele Hautfarbe hat, dann wäre man Rassist.

Bild vergrößern Unser Buchtipp im Mai
Gottes hauchdünnes Schweigen. Auf seine Stimme hören
Wilhelm Bruners
Echter, Taschenbuch, 84 Seiten 8,90 €

Im Ringen um eine neue Sprache dreht Wilhelm Bruners die übliche Fragestellung um. Nicht: Wie heute von Gott reden? Sondern: Wie redet Gott die Menschen an? Welche Sprache müssen wir lernen, wenn wir ihn hören und verstehen wollen?

Bild vergrößern Unser Buchtipp im April
Die Brüllbande
Jörg Isermeyer
Ab 8 Jahren
Beltz & Gelberg, 208 Seiten, Gebunden 12,95 €
Gulliver bei Beltz & Gelberg, Taschenbuch 7,95 €
Hörbuch, 2 Audio-CDs, 180 Min. Gesprochen von Julian Greis 10,00 €

Bastians Traum scheint ganz nah. Nur eine Schaufensterscheibe und das Preisschild mit einer verrückten Zahl darauf trennen Bastian und das begehrte Raumschiff. Was tun? Mehr Taschengeld ist nicht drin. Da hat Bastian einen genialen Einfall: Musik auf der Straße! Klasse Idee, wenn man Freunde hat, die mitmachen. Blöd nur, wenn man total unmusikalisch ist und der Vater aus unerfindlichen Gründen zu Hause auf dem Sofa liegt und die Decke anstarrt …
“Laut, schrill und zum Brüllen komisch.” buchjournal, 1/2017

Bild vergrößern Unser Buchtipp im März
Ach, du lieber Himmel – Eine abenteuerliche Geschichte zur Erstkommunion
Jörn Hauf / Uta Hauf / Emma Hauf / Frido Hauf
Patmos Verlag, 1. Auflage 2019.
16,00 €
Hardcover mit Spotlack, 160 Seiten, mit vierfarbigen Illustrationen

Aufregung in der kunterbunten Klasse 3a: Mitten im Religionsunterricht – einige Kinder berichten gerade von ihren Erlebnissen mit der Erstkommunion – kommen zwei neue Kinder in die Klasse: Abdul und Fathma aus dem Irak. Beim Kennenlernspiel geht plötzlich alles schief, ein Schrank stürzt um, die Fensterscheibe zerbricht und alles endet in Tumult und Tränen. Jetzt droht Strafe: Der heiß ersehnte Klassenausflug in den Freizeitpark wird ersatzlos gestrichen. Zum Glück können die Kinder ihre Klassenlehrerin dazu bewegen, dass sie ihnen eine letzte Chance einräumt.
Aber dazu müssen sie ihr Verhalten ändern und ungeheuer schwierige Anforderung und beinharte Bedingungen erfüllen! Gute Taten müssen her und dazu müssen sich die Mädchenclique und die Jungsbande erst einmal zusammenraufen und etwas ausdenken.
Der »Gute-Taten-Aktionstag« verläuft in der quirligen 3a dann auch ganz anders als erwartet …
Einfühlsam und realitätsnah, humorvoll und spannend erzählt

Bild vergrößern Unser Buchtipp im Februar
Liebe hat viele Gesichter – 3×7 Zusagen des Glaubens
Siegfried Modenbach SAC
Verlag Bonifatius, 1. Auflage 2018.
9,90 €
Kartoniert, 132 Seiten.

In Sachen Liebe suchen Menschen Orientierung, weil die Liebe sich nicht immer an die Regeln hält.
Aus nachvollziehbaren Gründen ist die Kirche für viele nicht unbedingt der erste Ansprechpartner. Obwohl sie kompetent sein müsste, gerade in Sachen Liebe. Verkündet sie doch den “Gott der unendlichen Liebe” (Vincenz Pallotti). Und viele Menschen der Kirche sind kompetent, ja, auch Ordensleute. Wenn sie von Liebe reden, dann reden sie nicht einfach anders, sondern größer von ihr.
Liebe ist nicht nur das, was sich unter der Bettdecke abspielt, sondern vor allem das, was darüber geschieht. Und im Grunde wissen wir das ja auch alle.

Die Bücher sind im Pallottiner Buch- und Weltladen vorrätig oder können per E-Mail an E-Mail schreiben oder telefonisch unter 0261 / 6408-201 bestellt werden.