Bild vergrößern

Günter Schönegg, Pädagoge und Theologe, Jahrgang 1964, Vater von 6 Kindern.

Ist in der Wasserburg als ELAN-Fachpromotor für das Thema Rohstoffpolitik zuständig. Hier informiert er die interessierte Öffentlichkeit über entwicklungspolitische Aspekte von Rohstoffausbeutung und organisiert Dialog und Vernetzung von Akteuren in der Rohstoffpolitik.
Seit 25 Jahren als unterstützt er in afrikanischen Ländern Zivilgesellschaft und Entwicklungsprogramme – insbesondere an der Schnittstelle von Entwicklungs- und Friedensarbeit.

Wenn er nicht arbeitet oder Papa-Taxi spielt oder zu Beratungen in Afrika unterwegs ist, organisiert er in seinem Dorf Kulturveranstaltungen, geht auf Jazzkonzerte oder spielt Tischtennis.