Bild vergrößern

Robert Künzl, Jahrgang 1987, Politologe (M.A.).

Arbeitet im Haus Wasserburg als Fachpromotor für Rohstoffe und Rohstoffpolitik des Eine Welt-Promotor*innen Programms Rheinland-Pfalz. Als Teil des Teams Bildung für nachhaltige Entwicklung berät, vernetzt und informiert er Akteure in Zivilgesellschaft, Hochschulen, Organisationen, Initiativen und Wirtschaft. Sein besonderer Fokus liegt auf der Erreichung von Jugendlichen und Gruppen, die bislang wenig Berührung mit entwicklungspolitischen Themen hatten.

In seiner Freizeit ist er gerne auf seinem Rad unterwegs, trifft sich mit Freund*innen und setzt sich für den Erhalt der und die Umsetzung der Menschenrechte ein.